Nachtrag: Sommervoltigierwoche auf Kassandra

In der vorletzten Augustwoche fand wieder einmal unsere Voltigierwoche auf Kassandra statt. 11 Voltigierer im Alter von 6-16 Jahren trafen sich täglich zum Training. Während der Woche lag der Schwerpunkt auf Balance & Spannung.

Montag bis Donnerstag voltigierten wir immer abends 2 Stunden und die Mädels hatten jeweils in Kleingruppen nach dem Training einmal Fütter- & Ausmistdienst. Am Dienstag trainierten wir mit Mag. Thusnelda Zwinger und ihrer Tochter Isabelle sogar von 9 – 16 Uhr. Danke an dieser Stelle an Dagmar Fischer, die uns mit leckeren Spagetti versorgt hatte! 🙂

Am Freitag trafen alle mit Schlafsäcken schon am frühen Nachmittag ein. Anschließend wurde natürlich wieder voltigiert und eifrig auf der Tonne und am Boden trainiert. Das Gegrillte am Abend schmeckte danach ganz besonders gut. Abschluss bildete das gemeinsame Übernachten auf Kassandra und die Vorführung des Gelernten für die Eltern am Morgen danach.

Voltigiertreffen Podersdorf 04. Oktober 2014

11 Starter – 7 Platzierte

Unsere Voltigiergruppe

Unsere Voltigiergruppe

Am Samstag, den 4. Oktober waren 11 Voltigierinnen der Voltigiergruppe Kassandra auf dem Herbstvoltigiertreffen in Podersdorf. Sehr nervös starteten wir mit der Tonnenkür. Mehr als eine Stunde verging bis alle unsere Voltigierer die Tonnenkür hinter sich hatten. Für den Trabbewerb richteten wir schon zeitig unser Pferd Konny her. Kerstin, Michaela, Tabea, Irina und Sara starteten 2-Phasen-Trab. Sarah, Johanna und Hannah starteten im Schritt auf unserem zweiten Voltipferd Steinchen. Die Ältesten des Vereins (Laura, Tina, Nina) starteten auf einem fremden Pferd, da wir kein geeignetes Pferd für den Galoppbewerb besitzen. Ihr Name ist Condesa und sie ist sehr groß. Alles klappte hervorragend und jeder war zufrieden mit seiner Leistung. Zum Schluss waren
Partnerküren auf der Tonne an der Reihe. Tina und Nina ( unsere Inas)
und Kerstin und Sara traten in unterschiedlichen Alterskategorien an. Bei der
Siegerehrung wurde unser Fleiß belohnt. Von 11 Startern ergatterten wir 7
Platzierungen. Davon 5 zweite Plätze und 2 dritte Plätze. Sehr zufrieden
fuhren wir nach einem langen Tag spät abends nach Hause.

geschrieben von Tina Filz

Voltigierlager 2014 in Podersdorf

Übung macht den Meister – Bericht der Kinder

Voltigierlager 2014

Voltigierlager 2014

Am Montag, den 28. Juli traten wir, die Voltigiergruppe Kassandra eine intensive Trainingswoche in Podersdorf am Neusiedlersee an. Uns waren 11 Mädchen im Alter von 6- 15 Jahre. Gemeinsam mit unserer Trainerin Karin und Uli als Betreuerin, sowie Karins Oma als Leihoma und dem lebendigen Kuschelhund Cayenne gings schon sehr zeitig los, denn um 9.00 Uhr begann das Training.

Während der Trainingswoche lernten wir viel dazu: Tonnenküren, Partnerküren, Verbessern der Pflichtübungen, Erlernen neuer Kürübungen. Abgerundet wurde das Training täglich mit einer halben Stunde Krafttraining. Das Training mit den Pferden fiel ab Mitwoch buchstäblich ins Wasser, weil nach einem schweren Unwetter die Reithalle überflutet war. Auch unsere Zimmer standen unter Wasser. Eines unserer Zimmer wurde evakuiert. So mussten wir jweils zu zweit in einem Einzelbett übernachten. Da auch kleinere Voltis unseres Vereins mitkamen, gerieten wir nie in schlechte Laune und wurden auf Trab gehalten. Wir älteren Kinder kümmerten uns liebevoll um unsere „Minis“, halfen beim Duschen und Vorbereiten für das selbstgestaltete Abendprogramm nach dem Training. Der erste Ausflug ging zu den Mangalizaschweinen und den Kamerunschafen. Der zweite Abend wurde mit einem Spieleabend gestaltet. Das Zimmeraufwischen am dritten Tag aufgrund des starken Regens war lustig. Und am Donnerstag waren wir mit dem Einpacken beschäftigt.

Während der Woche konnte wir unsere Freundschaft zum Voltigierverein Frauenkirchen und Süßenbrunn weiter verknüpfen und verstärken.

 

Tag der offenen Tür 2014

 Pfingstsamstag, 7. Juni 2014

einladung2014

Beginn: 12.00 mit der Möglichkeit zum Mittagessen

14.00 Uhr: buntes Rahmenprogramm:

  • Voltigier- und Reitvorführungen
  • Showblock: Zirkuslektionen, Hundevorführung, Karate, Vertikaltuchturnen
  • Möglichkeit zum Ponyreiten und Bogenschießen!
  • ca. 16.00 Uhr Kranzlstechen
  • anschließend Siegerehrung
  • gemütlicher Ausklang

Und bei unserer Tombola gibt es nette Preise zu gewinnen. Das Pfingstfest des Vereins Kassandra – Therapeutisches Reiten und Voltigieren Mittelburgenland – ist mittlerweile schon zum Fixtermin für zahlreiche BesucherInnen aus dem gesamten Burgenland geworden. Dieses Jahr steht wiederum – wie könnte es anders sein – der gute Zweck und das gemütliche Beisammensein im Mittelpunkt.

Wir würden uns freuen, Dich/Sie als unseren Gast zu begrüßen!

Generalversammlung

Am Freitag, den 4. April 2014 fand im Gasthof Muschitz unsere 4. Generalversammlung statt.

Der neue Vorstand

Der neue Vorstand

Nach der Begrüßung – insbesondere unserer Jugend – folgte ein kurzer Rückblick über die letzten zwei Jahre, die Wahl des neuen Vorstandes und ein Ausblick auf die nächsten Jahre.

Weiterlesen

Wasserzuleitung zur Reittherapiehalle

Die Reit- und Therapiehalle bekommt einen Wasseranschluß

Die Reit- und Therapiehalle bekommt eine Wasserzuleitung.

Letzten Samstag erwies sich die Zuleitung des Wasseranschlusses zur neuen Therapiehalle als besondere Herausforderung.  Thomas, Hans, Peter, Franz und  Horst  bewiesen dabei viel Durchhaltevermögen und kamen  an ihre physische Grenzen. Am späteren Nachmittag unterstütze uns auch Jürgen. Er war dann Helfer in der Not!

Ihnen allen gehört ein außerordentlicher Dank!

Sommerkurs Voltigieren

Voltikurs 2013

Sommerkurs Voltigieren

In der vorletzten Ferienwoche fand unser Intensivtrainingslager statt. 11 Kinder bzw. Jugendliche trafen sich zum täglichen Training. Es wurde besonders intensiv an den Pflichtübungen und an der Verbesserung der individuellen Tonnenküren gearbeitet. Die Woche wurde abgeschlossen mit dem gemeinsamen Grillen und Übernachten auf Kassandra. Unsere jüngsten Teilnehmer waren 4 Jahre alt, deshalb war es ganz wichtig, dass jeder sein Kuscheltier mitnehmen konnte, sogar die TrainerInnen durften wieder ein bisschen Kindheit ausgraben. 😉

Tag der offenen Stalltür 2013

 Eröffnung der Reittherapiehalle

Mag. Ulrike Dorner und in Vertretung des Herrn Landeshauptmannes, Landesrat Dr. Peter Rezar übergeben die Halle ihrere Bestimmung

Mag. Ulrike Dorner und Landesrat Dr. Peter Rezar übergeben die Halle ihrere Bestimmung

Am Pfingstsamstag den 18. Mai 2013 erfolgte im Rahmen des Tages der offenen Tür die feierliche Eröffnung der Reittherapiehalle des Vereins Kassandra, Therapeutisches Reiten und Voltigieren Mittelburgenland. Das Band in den rot-goldenen Landesfarben des Burgenlandes wurde durch die Obfrau des Vereins, Mag. Ulrike Dorner und in Vertretung des Herrn Landeshauptmannes, Landesrat Dr. Peter Rezar durchtrennt und die Halle ihrer Bestimmung übergeben.

Voltigiervorführung unserer Sportgruppe

Voltigiervorführung unserer Sportgruppe

Ein buntes Rahmenprogramm mit Voltigiervorführungen, Westernreiten, Showprogramm, Springvorführung und Kranzlstechen erfreute bei, Essen und Trinken, kühlem Bier und edlem Wein in angenehmer Atmosphäre die zahlreich erschienen Gäste. Ponyreiten, die Linedancegruppe Kaisersdorf und ein gemütlicher Ausklang bei Lagerfeuerromantik rundete die Veranstaltung ab.